Zeitschrift Stereoplay

 Zeitschrift Stereoplay

Stereoplay Abo

Dieses Magazin ist der kompetente Wissensträger für HiFi-Artikel verschiedenster Art und eine gute Hilfe für Einkäufe im Soundsektor.
Diverse Vergleichstests und Bewertungen helfen bei der Kaufentscheidung und ein großer Ratgeber-Teil gibt ausführliche Tipps für einen besseren Sound zu Hause preis.
Anfänger wie Profis haben ihre Freude mit "Stereoplay music" einem eigenen CD-Magazin dass sich mit den Neuerscheinungen am Musikmarkt auseinander setzt und diese bewertet.
Mit einem Abo flattert diese Zeitschrift einmal monatlich zu Ihnen nach Hause.
Unser Tipp: Der Prämienempfänger kann auch ein Familienmitglied sein, das im selben Haushalt wohnt. Sie können problemlos Ihren Partner, Ihre Eltern oder Freunde als Werber angeben. Diese können die Aboprämie an Sie weitergeben - so errechnet sich auch die von uns angegebene Ersparnis.
abomix: 1 Gratis-Monat bei Zahlung per Lastschrift:
Preis für 1 Jahr: 81.60€
Ersparnis:
24%
Bargeld-Prämie: 20.00€
Gutschein-Prämie: 20.00€
Jahresabo: 81.60€
Deutscher Leserservice: 1 Gratis-Monat bei Zahlung per Bankeinzug:
Preis für 2 Jahre: 165.60€
Ersparnis:
21%
Bargeld-Prämie: 35.00€
Gutschein-Prämie: 45.00€
Jahresabo: 82.80€

Hier die aktuellen Leserservice-Gutscheincodes:
5€ Gutscheincode: onlineza5E (Mind.bestellwert 15,- €)
10€ Gutscheincode: onzeibo10E (Mind.bestellwert 30,- €)
Hinweis: Der 10€ Gutschein ist nicht mit einem Prämienabo einlösbar.
aboeinfach.de: Ist ein reguläres Jahresabo -> KEIN Werber benötigt:
Preis für 1 Jahr: 82.80€
Ersparnis:
18%
Bargeld-Prämie: 15.00€
Gutschein-Prämie: 30.00€
Jahresabo: 82.80€
abo-direkt.de: 1 Gratis-Monat bei Zahlung per Bankeinzug:
Jahresabo: 82.80€
Geschenkabo: 41.40€
Studentenabo: 67.44€

Stereoplay im Abo 

Hifi-Artikel erfreuen sich nach wie vor einer großen Beliebtheit. Hier hat sich in den vergangenen Jahren viel getan. Ausgehend der hochwertigen Stereoanlagen aus den 70zigern und 80zigern hat nicht nur eine Miniaturisierung stattgefunden, sondern auch etliche neue Techniken im Hifi-Bereich Einzug gefunden. Von Vinyl zur CD über MP3 und DVD, alle Bereiche spielen auch heute noch eine große Rolle unter Musikliebhabern. Die Zeitschrift Stereoplay begleitet den Leser schon seit vielen Jahren. Hier werden neue Hifi-Artikel übersichtlich vorgestellt, aber auch ältere Anlagen noch einmal aufgegriffen. Über diverse Bewertungen und Vergleichstests erhält der Musikfreund eine umfassende Kaufentscheidung und gleichzeitig einen zuverlässigen Ratgeber. Viele Tipps und Tricks verhelfen dazu, den Sound zu Hause zu verbessern und das beste Ergebnis aus der eigenen Hifi-Anlage herauszuholen. Die Stereoplay ist nicht nur für Profis gedacht, sondern ebenso für Einsteiger. Die leicht verständliche Form und der gut durchdachte Aufbau des Magazins machen diese Fachzeitschrift bei vielen sehr beliebt. Insbesondere die Neuerscheinungen bei den Hifi-Artikeln werden gerne gelesen. Zusätzlich erfährt der Leser aber auch Neuigkeiten über den aktuellen Musik-CD-Markt, so dass er in allen wichtigen Bereichen gut informiert ist.

Das Magazin Stereoplay erscheint monatlich. Hier stehen dem Leser verschiedene Abo-Arten zur Auswahl. Mit einem Abonnement erhält man nicht nur regelmäßig das informative Magazin, sondern kann sogar Einsparungen bis 26 Prozent erlangen. Ein sehr beliebtes Abo ist das Prämienabo. Für dieses Zeitschriften-Abonnement erhält der Vermittler eine wertvolle und attraktive Prämie in Form von Bargeld oder auf Wunsch in Form eines Gutscheines. Ein besonderer Vorteil ist, dass der Werbende aus der eigenen Familie im eigenen Haushalt kommen darf. So kann er sich nicht nur selbst an dem Magazin erfreuen, sondern auch gleichzeitig eine Prämie kassieren.

Neben dem herkömmlichen Jahresabo findet das Geschenkabo häufig Anwendung. Hierbei kann sich der Beschenkte über seine Stereoplay freuen, während sich der Schenkende ein tolles Geschenk aussuchen darf. Für Studenten bietet sich förmlich das Studentenabo an. Studenten sind oft nicht in der Lage, eine Fachzeitschrift zu abonnieren. Mit dem Studentenabo sind dagegen Einsparungen bis zu 50 Prozent möglich. Es wird lediglich eine Studentenbescheinigung verlangt. Für diejenigen, die sich noch nicht endgültig entscheiden können, ist das Miniabo die richtige Wahl. Nach drei Ausgaben können sie hier entscheiden, ob sie das Abo weiterführen möchten oder nicht. Das Begrüßungsgeschenk darf hierbei selbstverständlich behalten werden.

Noch keine Kommentare für diesen Eintrag vorhanden