Zeitschrift Video HomeVision

 Zeitschrift Video HomeVision

Video HomeVision Abo

Home-Entertainment pur!
Hier finden sich ausführliche Tests zu TV-Geräten, Sound-Systemen und vieles mehr. Dies erleichtert nicht nur die Kaufentscheidung sondern hilft auch das passende Gerät für zu Hause zu finden.
Die Berichte stellen die neuesten Geräte am Video-Technik-Markt vor und sind besonders informativ und leicht verständlich.
Technikbegeisterte werden ihre Freude an der Beraterzeitschrift Video haben, die einen guten Überblick über den neuesten Stand der Dinge liefert.

Unser Tipp: Der Prämienempfänger kann auch ein Familienmitglied sein, das im selben Haushalt wohnt. Sie können problemlos Ihren Partner, Ihre Eltern oder Freunde als Werber angeben. Diese können die Aboprämie an Sie weitergeben - so errechnet sich auch die von uns angegebene Ersparnis.
Hobby&Freizeit: Sie erhalten 5 Euro Rabatt bei Zahlung per Bankeinzug:
Preis für 1 Jahr: 63.60€
Ersparnis:
23%
Bargeld-Prämie: 15.00€
Gutschein-Prämie: 15.00€
Jahresabo: 63.60€

Schon seit einigen Jahren sind Kino-Soundsysteme, übergroße Fernseher und DVD-Player aus unseren Haushalten nicht mehr wegzudenken. Auch hier hat sich in den letzten Jahren technisch viel getan. Wer denkt nicht gern an die ersten Videorekorder zurück und die Möglichkeit, erstmals selbst Filme aufzunehmen und abzuspielen. Bei Freunden des hochwertigen Film- und Soundgenusses ist die Zeitschrift Video Homevision sehr beliebt. Der Leser erfährt hier auf leicht verständliche Weise viele Tipps und Tricks zu aktuellen Videosystemen. Ebenso werden in ausführlichen Tests viele TV-Geräte, Sound-Systeme und die allerneuesten DVD-Player vorgestellt. Das neue Blu-Ray-Verfahren darf hierbei selbstverständlich nicht fehlen. Ebenso werden die neuen übergroßen Flachfernseher ausgiebig getestet. Hier werden beispielsweise die Fragen zu den neuen LED-Fernsehern im Vergleich zu den bisherigen Plasma- und LCD-TV-Geräten erklärt. Interessant sind auch die neuen Multimediaboxen, die mit einer eingebauten Festplatte ausgestattet sind und hierüber TV-Sendungen zeitversetzt aufnehmen und wiedergeben können. Nebenbei erfährt der Leser auch etwas über die aktuellen Pay-TV-Sender. Das Magazin Video Homevision richtet hierbei nicht nur an Profis, sondern ebenso auch an Normalanwender und Einsteiger. Mit diesem Magazin erhalten interessierte TV- und Videofreunde einen allumfassenden Überblick im Bereich des Home-Entertainments.

Noch keine Kommentare für diesen Eintrag vorhanden

Video HomeVision im Abo

Die Zeitschrift Video Homevision erscheint monatlich. Sie ist in verschiedenen Abo-Arten verfügbar. Bei einem Zeitschriften-Abonnement hat man nicht nur Gewissheit, regelmäßig seine Video Homevision zugesandt zu bekommen und damit auch keine Ausgabe zu verpassen, sondern kann zudem noch viel Geld sparen. Bei einem Jahresabo sind ohne Probleme Einsparungen bis zu 36 Prozent möglich. Eine besondere Form ist das Prämienabo, mit dem nicht nur viel Geld zu sparen ist, sondern bei dem man auch wertvolle Prämien einkassieren kann. Von großem Vorteil ist, dass der Prämienvermittler sogar im gleichen Haushalt leben darf. Von daher ist das Prämienabo besonders für Familien geeignet.

Ein weiteres Zeitschriften-Abonnement ist das Geschenkabo. Hierbei kann man einem guten Freund eine Freude bereiten und darf sich selbst über eine attraktive Prämie freuen. Ebenfalls sehr beliebt ist das Studentenabo. Studenten sind finanziell häufig nicht in der Lage, sich noch zusätzlich ein Abo zu leisten. Von daher können sie mit einem Studentenabo bis zu 50 Prozent einsparen und sich gleichzeitig über ein Geschenk freuen. Bevor man sich für ein günstiges Jahresabo entscheidet, kann man für drei Monate das Magazin Video HomeVision auch als Miniabo kennenlernen. Das Begrüßungsgeschenk darf selbstverständlich behalten werden, auch wenn man sich im Nachhinein nicht mehr für die Fortführung des Abos entscheidet.