Zeitschrift Essen & Trinken

 Zeitschrift Essen & Trinken

Essen & Trinken Abo

Wer freude am Kochen mit Freunden oder am Ausprobieren neuer Rezepte hat, der sollte über ein Abo von "Essen und Trinken" nachdenken. Individuelle und zahlreiche Rezepte, die nach Rubriken unterteilt sind, regen zum Nachkochen an. Einmal im Monat wird außerdem ein Themenschwerpunkt gelegt, dieser ist nach Saison oder Anlass abhängig.
Ausführliche Informationen zu den Grundrezepten und Basics des Kochens, werden durch aufwändige und exklusive Rezepte weiter ergänzt. So ist der Kreativität des Lesers keine Grenze gesetzt. Natürlich ist auch die richtige Getränkewahl im Focus des Magazins und gibt genau Auskunft welche Getränke sich zu welchen Gerichten kombinieren lassen.
Erfahren Sie unbegrenzte Gaumenfreuden mit dem Magazin "Essen und Trinken".

Unser Tipp: Der Prämienempfänger kann auch ein Familienmitglied sein, das im selben Haushalt wohnt. Sie können problemlos Ihren Partner, Ihre Eltern oder Freunde als Werber angeben. Diese können die Aboprämie an Sie weitergeben - so errechnet sich auch die von uns angegebene Ersparnis.
aboeinfach.de: Ist ein reguläres Jahresabo -> KEIN Werber benötigt:
Preis für 1 Jahr: 45.60€
Ersparnis:
32%
Bargeld-Prämie: 15.00€
Gutschein-Prämie: 20.00€
Jahresabo: 45.60€
abo-direkt.de: 1 Gratis-Monat bei Zahlung per Bankeinzug:
Jahresabo: 45.60€
Geschenkabo: 22.80€
Studentenabo: 45.60€
Deutscher Leserservice: 1 Gratis-Monat bei Zahlung per Bankeinzug:
Preis für 1 Jahr: 45.60€
Ersparnis:
0%
Bargeld-Prämie: 0.00€
Gutschein-Prämie: 20.00€
Jahresabo: 45.60€

Hier die aktuellen Leserservice-Gutscheincodes:
5€ Gutscheincode: onlineza5E (Mind.bestellwert 15,- €)
10€ Gutscheincode: onzeibo10E (Mind.bestellwert 30,- €)
Hinweis: Der 10€ Gutschein ist nicht mit einem Prämienabo einlösbar.

Essen & Trinken

Die Publikation Essen & Trinken aus dem Hause Gruner + Jahr weist bereits im Titel auf die beiden Kernkompetenzen des Magazins hin und gehört zu den so genannten Food-Magazinen. Konzipiert wurde das Magazin 1972 von der Verlegerin Angelika Jahr-Stilcken, die auch heute noch als Herausgeberin fungiert. Grund für den Launch im Jahr 1972 war die erste große Reisewelle der Deutschen ins Ausland Anfang der 1970er Jahre. Mit Essen & Trinken entstand Deutschlands erstes Magazin, das die Suche der heimkehrenden Urlauber nach internationalen Gerichten bediente. Die Zeitschrift bietet neben Rezepten auch Informationen über Weine und Spirituosen, stellt Produktneuheiten vor und gibt Reiseempfehlungen. Das Magazin erscheint monatlich zu einem Bezugspreis von 3,70 Euro. Zielgruppe sind einkommensstarke, marken- und qualitätsbewusste Feinschmecker, Hobby-Köche und Profis. 75 % der Leser sind weiblich. Das 1972 erdachte Markenlogo besteht aus dem zweizeiligen Schriftzug "Essen & Trinken" in Minuskeln. Schrift und Farbe sind austauschbar und wechseln regelmäßig. Mit dem schlichten Wortlogo soll der Inhalt des Hefts direkt transportiert werden. Die Zeitschrift hat 3,11 Mio. Leser, was Essen & Trinken mit über 4,8 % der Reichweite zum Marktführer im Food-Segment macht. Gemeinsam mit anderen Publikationen aus dem eigenen Verlag wurde 2006 die Genussmesse eat'n STYLE ins Leben gerufen, die als wiederkehrendes Event installiert werden soll. Essen & Trinken erscheint im Verlag Gruner + Jahr AG und Co KG. Das im Jahr 1965 gegründete Verlagshaus hat seinen Hauptsitz in Hamburg. Vorstandsvorsitzender ist Dr. Bernd Kundrun. Das Medienhaus beschäftigt 14 500 Mitarbeiter weltweit und erzielte im Jahr 2006 einen Umsatz von 2,86 Mrd. Euro. Ein Prämienabo dieser Zeitschrift lohnt sich allemal. Ziehen Sie ein Miniabo oder ein Zeitschriften-Abonnement in Erwägung. Oder machen Sie jemand anderem damit eine Freude und kaufen Sie ein Geschenkabo von Essen & Trinken!

Noch keine Kommentare für diesen Eintrag vorhanden