Zeitschrift Harvard Businessmanager

 Zeitschrift Harvard Businessmanager

Harvard Businessmanager Abo

Zukunftsweisende Unternehmenskonzepte, Managementtools und die neuesten Theorien zur Unternehmensoptimierung sind Thema der Zeitschrift "Harvard Businessmanager".
Wertvolle Praxistipps für den Manager von heute auf die man nicht verzichten kann.
Unser Tipp: Der Prämienempfänger kann auch ein Familienmitglied sein, das im selben Haushalt wohnt. Sie können problemlos Ihren Partner, Ihre Eltern oder Freunde als Werber angeben. Diese können die Aboprämie an Sie weitergeben - so errechnet sich auch die von uns angegebene Ersparnis.
Deutscher Leserservice: 1 Gratis-Monat bei Zahlung per Bankeinzug:
Preis für 1 Jahr: 174.00€
Ersparnis:
40%
Bargeld-Prämie: 70.00€
Gutschein-Prämie: 85.00€
Jahresabo: 174.00€

Hier die aktuellen Leserservice-Gutscheincodes:
5€ Gutscheincode: onlineza5E (Mind.bestellwert 15,- €)
10€ Gutscheincode: onzeibo10E (Mind.bestellwert 30,- €)
Hinweis: Der 10€ Gutschein ist nicht mit einem Prämienabo einlösbar.
aboeinfach.de: Ist ein reguläres Jahresabo -> KEIN Werber benötigt:
Preis für 1 Jahr: 174.00€
Ersparnis:
37%
Bargeld-Prämie: 65.00€
Gutschein-Prämie: 105.00€
Jahresabo: 174.00€
abo-direkt.de: 1 Gratis-Monat bei Zahlung per Bankeinzug:
Preis für 1 Jahr: 174.00€
Ersparnis:
22%
Bargeld-Prämie: 40.00€
Gutschein-Prämie: 50.00€
Jahresabo: 174.00€
Geschenkabo: 87.00€
Studentenabo: 118.80€
Miniabo: 43.50€

Harvard Businessmanager

Der Harvard Businessmanager ist ein monatlich erscheinendes Magazin, das sich mit Unternehmensstrategien befasst. Die Autoren thematisieren dabei sowohl neue Marketingkonzepte als auch effiziente Strukturen innerhalb eines Betriebes. Das Heft ist übersichtlich aufgebaut: In der ersten Rubrik Trends werden Themen übergreifend aktuelle Entwicklungen behandelt. Darauf folgt der jeweilige Schwerpunkt der Ausgabe, der knapp die Hälfte des Magazins umfasst. Im Bereich Strategien geben die Redakteure dann wertvolle Hinweise für ein erfolgreiches Management. Schließlich kommentieren verschiedene Autoren, darunter auch bekannte Gastautoren, relevante betriebs- und volkswirtschaftliche Themen.

Der Harvard Businessmanager war ursprünglich ein Wirtschaftsmagazin, in dem allein ins Deutsche übersetzte Artikel des US-amerikanischen Harvard Business Review zu finden waren. Dieses Fachblatt hat zwar keine Millionenauflage, ist aber aufgrund der kompetent besetzten Redaktion und der fundiert geschriebenen Artikel weltweit geschätzt. Die besten Berichte des amerikanischen Vorbildes sind weiterhin im deutschen Ableger nachzulesen. Vor wenigen Jahren hat sich der herausgebende Verlag, der Manager Magazin Verlag, aber dazu entschieden, auch eine deutsche Redaktion zu gründen. So gibt es nun auch Artikel, die speziell deutsche beziehungsweise europäische Themen beleuchten.

Mit einem Abonnement des Harvard Businessmanagers sind Leser jeden Monat auf dem neuesten Stand der wissenschaftlichen betriebswirtschaftlichen Debatten. Für Unternehmer und Manager ist das Magazin eine gewinnbringende Lektüre. Für jene, die ein Prämienabo abschließen, ist es zudem im Vergleich zum Kauf am Kiosk um die Ecke ein kostengünstiges Lesevergnügen. Voraussetzung für ein Prämienabo ist, dass man als Abonnent von einer anderen Person geworben wird. Diese Person muss aber nicht selbst Abonnent des Magazins sein. Diese liberale Regelung gilt nicht nur für Verträge, die über Abos vermittelnde Unternehmen abgeschlossen werden, sondern auch für Abonnements, die direkt mit dem Verlag vereinbart werden. Auch Studierende sparen nach Einreichung der Immatrikulationsbescheinigung viel Geld: Sie zahlen rund 60 % weniger gegenüber des Einzelkaufes.

Noch keine Kommentare für diesen Eintrag vorhanden