Zeitschrift Surf

 Zeitschrift Surf

Surf Abo

Mit "Surf" erwischen Surfer immer die richtige Welle. Informationen zu aktuellen Ereignissen und Entwicklungen am Sportgerätemarkt sorgen für einen einzigartigen Lesespaß.
Beiträge über Fahrechnik und detaillierte Praxistests halten das Equipment des Surfers von Welt immer auf dem neuesten Stand.
Informationsquelle und Kaufentscheidung auf einmal.
Spannende Reiseberichte und interessante Fotostrecken zeigen die ganze Schönheit dieser Sportart auf.
So erhalten Leser auch gleichzeitig wertvolle Tipps für den nächsten Surfurlaub.
"Surf" - ein Muss für jeden aktiven Surfer!


Unser Tipp: Der Prämienempfänger kann auch ein Familienmitglied sein, das im selben Haushalt wohnt. Sie können problemlos Ihren Partner, Ihre Eltern oder Freunde als Werber angeben. Diese können die Aboprämie an Sie weitergeben - so errechnet sich auch die von uns angegebene Ersparnis.
aboeinfach.de: Ist ein reguläres Jahresabo -> KEIN Werber benötigt:
Preis für 1 Jahr: 42.00€
Ersparnis:
0%
Bargeld-Prämie: 0.00€
Gutschein-Prämie: 10.00€
Jahresabo: 42.00€
abo-direkt.de: 1 Gratis-Monat bei Zahlung per Bankeinzug:
Jahresabo: 42.00€
Geschenkabo: 21.00€
Studentenabo: 42.00€
Deutscher Leserservice: 1 Gratis-Monat bei Zahlung per Bankeinzug:
Preis für 2 Jahre: 84.00€
Ersparnis:
0%
Bargeld-Prämie: 0.00€
Gutschein-Prämie: 20.00€
Jahresabo: 42.00€

Hier die aktuellen Leserservice-Gutscheincodes:
5€ Gutscheincode: onlineza5E (Mind.bestellwert 15,- €)
10€ Gutscheincode: onzeibo10E (Mind.bestellwert 30,- €)
Hinweis: Der 10€ Gutschein ist nicht mit einem Prämienabo einlösbar.

Das Surf-Magazin im Abo

Surfen steht wie keine andere Sportart für Freiheit, Sonne und Traumstrände. Auf den Punkt gebracht: Surfen bedeutet pure Lebensfreude. Glücklich kann sich schätzen, wer eine Surfausrüstung besitzt und regelmäßig seiner Leidenschaft frönen kann. Für all jene Surfer, egal ob Profi oder Hobbysportler, ist das Magazin Surf gedacht. Zehn Mal im Jahr erhalten Abonnenten tiefgründige Einblicke in die Surferszene und viele nützliche Hinweise. Herausgeber dieses Heftes ist der Delius Klasing Verlag, der sich auch für andere Fachmagazine wie die Yacht verantwortlich zeichnet.

Das Magazin bietet seinen Lesern alle notwendigen Informationen, welche Surfer benötigen. So beleuchten die Autoren in der Rubrik Test / Technik Materialneuheiten, stellen diese vor oder unterziehen sie einer intensiven Prüfung. Zum Teil werden auch verschiedene Fabrikate einer Produktkategorie miteinander verglichen. Zudem erhalten Interessierte Tipps, wie sie ihr Surfbrett aufwerten können. Im darauf folgenden Abschnitt werden Fahrtechniken erklärt. Der Schwerpunkt liegt meist auf spektakulären Moves, aber auch Basics für noch eher unerfahrene Surfer werden thematisiert. Mit Bildern veranschaulicht die Redaktion die Techniken. Empfehlungen für Surfregionen sowie Hinweise auf Events wie Messen finden sich im Bereich Service / Reise. Wettbewerbe sind dann Thema der umfangreichen Rubrik Races. In dieser widmen sich die Autoren bedeutender Turniere weltweit, blicken auf sie zurück oder geben eine Vorschau. Verschiedene Veranstalter und Sportler kommen hier per Interview zu Wort. Jedes Heft schließt mit einer ausführlichen Reportage, deren Gegenstand jeweils ein anderer Themenbereich ist.

Ein Abonnement hat neben einer finanziellen Ersparnis den Vorteil, dass die Exemplare immer pünktlich im Briefkasten liegen. Die Surf lockt aber noch mit einem weiteren Anreiz: Abonnenten werden Mitglied der sogenannten Surf Republik und profitieren damit von zahlreichen Vergünstigungen. So können Surf-DVDs sowie alle Softwareprodukte, welche der Delius Klasing Verlag herausgibt, mit fünf Prozent Rabatt erworben werden. Auch bei anderen ausgewählten Partnern der Surf gibt es diese Ermäßigung. Zudem erhalten Abonnenten auf den beiden Fachmessen Interboot und hanseboot einen ermäßigten Eintritt. Aber nicht genug: Ein Abo beinhaltet auch die Möglichkeit, zwei Mal im Jahr in der Surf eine kostenlose Kleinanzeige zu schalten.

Es gibt also gute Gründe, sich für ein Abo der Surf zu entscheiden. Verschiedene Abo-Angebote stehen Interessenten zur Verfügung. Allen voran ist das Prämienabo zu nennen, das bei verschiedenen Abo-Anbietern abgeschlossen werden kann. Voraussetzung, um in den Genuss einer Prämie zu kommen, ist, dass der neue Abonnent einen Werber findet. Dieser Werbende kann sogar mit ihm verwandt sein und im gleichen Haushalt leben. Es dürfte also kein Problem sein, jemanden dafür zu gewinnen. Da die Höhe der Prämien in Gutschein- oder in Geldform zwischen den Abovermittlungen differiert, lohnt ein Abo-Vergleich. Bei der Einwilligung zum Bankeinzug zur Zahlung der fälligen Rechnungen wird oftmals einen Monat lang ein kostenloser Bezug gewährt. Das erspart dem Abonnenten das Ausfüllen einer Überweisung und er hat zugleich einen finanziellen Vorteil.

Noch keine Kommentare für diesen Eintrag vorhanden